Das braucht man: Eine oder mehrere Honeycomb Glocken in weiss oder creme (gibt's bei uns im Online-Store), weissen Tüll, schwarzes Papier, durchsichtigen Kleber (Prittstift, Sprühkleber od. ähnl.)

So geht's: Honeycomb-Glocke auffalten und an den beiden angebrachten Klebestellen befestigen. Ca. 1,5 Meter Tüll locker gleichmässig über die Glocke legen und ihn dann rundherum passend abschneiden. Aus dem schwarzen Papier zwei Augen und einen Mund schneiden, auf die sichtbare Seite etwas Klebstoff geben und innen zwischen Glocke und Tüll gegen den Tüll kleben. Boo - Fertig!

Kleiner Tipp für Geister, die am Boden oder Tisch stehen sollen: Zum besseren Stand evtl. ein Stück des Kartons der Honeycom-Glocke mit der Schere etwas begradigen.