Hauptmenü

marken

Fröhlich bedruckte Servietten aus Finnland

Marimekko

                   

Wir lieben die grafischen und fröhlichen Drucke von Marimekko. Bekannt wurde die Firma durch das fröhliche Blumenmuster aus den 60er Jahren, das heute nach wie vor Kissen, Tapeten und auch Servietten ziert. Unser persönlicher Favorit für Servietten & Co. ist dieses Jahr der Elefant mit Cowboystiefel. Auch die Zeitschrift burda Style stellte happyconfetti.de u.a. mit dieser Serviette vor. Neben den Servietten gibt es bei uns im Shop auch noch die passenden Papp-Teller und -Becher, sowie viele andere sommerliche Serviettenmotive.

Briefkarten und Untersetzer aus Brooklyn NY

Sesame Letterpress

                   

Sesame Letterpress ist eine kleine Boutique-Druckerei in Brooklyn, NY, die sich auf hochwertige Papeterie-Artikel im Letterpressverfahren spezialisiert hat. Dabei wird mit alten Druckmaschinen wie z. B. einer Heidelberg Tiegel auf weiches, strukturiertes Baumwollpapier gedruckt. Jeder Artikel wird einzeln mit der Hand bearbeitet, jede Farbe ist ein seperater Druckvorgang. Das Druckverfahren gibt es seit dem 15. Jahrhundert und erlebt seit einiger Zeit wieder große Beliebtheit beim Drucken individueller Hochzeits- und Grußkarten. Bei uns finden Sie eine große Auswahl der aktuellen Kollektion. Überraschen Sie Ihre Gäste und Freunde mit ausgefallenen Karten, Untersetzern und Hangtags von Sesame Letterpress!

Stationary aus Brooklyn NY

Knot & Bow

Erin Ozer gründete Knot & Bow im Juli 2010 in Brooklyn. Von ihren handgefertigten und liebevoll verpackten Papeterie-Artikeln waren wir sofort begeistert. Knot & Bow wurde in USA bereits bei Design * Sponge, DailyCandy, Martha Stewart Weddings Blog, und Brides.com ausgezeichnet. Als einziger Händler in Deutschland freuen wir uns sehr, Ihnen Knot & Bow bei happyconfett.de präsentieren zu können.

Limoge Porzellan designed in Paris

Marie Daage

                                             

Seit Generationen fertigt die Daage Famile handbemalts Porzellan. Marie Daage erzählte uns, dass ihre Familie zuhause niemals einheitliches Geschirr verwendete, sondern das Porzellan immer ganz individuell kombiniert wurde.

Heute führt Marie diese individuelle Tradition fort und entwirft selbst handbemaltes Limoge-Porzellan. Ihre farbenfrohen Kollektionen lassen sich deshalb auch wunderbar dekorieren und kombinieren. Just mix & match!

1